Zur Person

Doris Mäder-Güntner
Klinische Musiktherapeutin MAS, SFMT
Dipl. Mal- und Kunsttherapeutin IHK

geboren 1956, verheiratet

Beruflicher Werdegang
Dipl. Pflegefachfrau HF für Kinder und Erwachsene an der Krankenpflegeschule Zürich
Musiktherapeutin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien
Dipl. Mal- und Kunsttherapeutin IHK am Institut für Humanistische Kunsttherapie Zürich
MAS in klinischer Musiktherapie (Upgrade) an der Zürcher Hochschule der Künste
Lehrmusiktherapeutin ZHdK
Zertifizierte GIM-Therapeutin

Aktuelle Tätigkeit
Musik- und Maltherapeutin in der RehaClinic Bad Zurzach
Musik- und Maltherapeutin in eigener Praxis
Leiterin des Aphasiechors Baden

Musikalische Tätigkeit und Auftritte im Duo Saitenflug mit Barbara Hebeisen
Zwei Harfen (bzw. Harfe, Flöte und andere Instrumente) begegnen einander dialogisch, schwingen in tänzerischen Rhythmen und weben funkelnde Klangteppiche.

Registrierung
Ich bin bis jetzt beim EMR als Musiktherapeutin registriert und bei der EGK als Musik- und Maltherapeutin

Fachverband Musiktherapie
Mitglied der offiziellen Berufsvereinigung „Schweizerischer Fachverband für Musiktherapie“ (SFMT).

Berufliche Schwerpunkte
Langjährige therapeutische Erfahrung
– in der Neuro-Rehabilitation
– mit körperlich und geistig behinderten Menschen
– mit Menschen, die eine Schmerzproblematik haben